Wie Sie sich bewerben

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium ab Bachelor (180 ECTS)
  • Mindestens 1 Jahr Praxiserfahrung (während und/oder nach Erststudium bis zu Beginn des MBA-Studiums)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Aussagekräftige Bewerbung
  • Bewerbungszeitraum für den nächsten Jahrgang mit Start im Oktober 2024:
    • Bewerbungsstart: 01.10.2023
    • Bewerbungsschluss: 31.07.2024
    • Studienbeginn: Wintersemester 24/25
  • Zweistufiger Prozess:
    • Bewertung der Bewerbungsunterlagen​
    • Persönliches Auswahlgespräch
  • Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse
  • Nachweis über ersten berufsqualifizierenden Abschluss
    (z.B. Bachelor)
  • Nachweis über Auslandsaufenthalte (Zeiten, Leistungsnachweise)
  • Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abiturzeugnis)
  • Englischkenntnisse
  • Bewerber mit weniger als 240 ECTS aus dem Erststudium: Sondereignungsfeststellungsprüfung (SEFP):
    • Kompetenzkatalog inkl. entsprechender Nachweise
    • Selbsteinstufung
    • Die entsprechenden Formulare zum Download finden sie hier (bitte Downloadhinweis beachten)

    Zulassungsantrag

    Persönliche Daten

    Ich bin*

    Mein fachlicher Background*

    Anrede*

    Titel

    Schulischer und akademischer Werdegang

    Art der Hochschulzugangsberechtigung (HZB)*

    Datum des Erwerbs der HZB*

    -

    -

    Art der Abschlussprüfung*

    Abschluss*

    Studienform*

    Prüfungsdatum

    -

    Arbeitgeber (falls derzeit Berufstätig)

    Branche

    Unternehmensgröße

    Aktuelle Berufstätigkeit (falls derzeit Berufstätig)

    dort beschäftigt seit

    Empfehlung

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden*?

    Bewerbungsdokumente

    Tabellarischer Lebenslauf*

    Unterstützte Formate: pdf, doc, docx

    Bewerbungsfoto

    Unterstützte Formate: png, jpeg, jpg

    Hochschulzeugnis(se) inkl. Transcript of Records u. Diploma Supplement & Hochschulzugangsberechtigung*

    Unterstützte Formate: pdf, doc, docx

    Arbeitszeugnisse

    Unterstützte Formate: pdf

    SEFP-Formulare zum Download:

    Hinweis: Bitte laden Sie die Dokumente lokal auf Ihre Festplatte herunter (Rechtsklick auf den PDF-Button > "Ziel speichern unter...") und öffnen diese mit Ihrem installierten PDF-Viewer, da sich Formularfelder in den Dokumenten befinden und dies zu Anzeigeproblemen im Webbrowser führen kann.

    Nutzern der mobilen Website wird empfohlen die PDF-Dokumente an einem PC oder Laptop zu öffnen bzw. zu speichern.

    SEFP-Kompetenzkatalog

    Unterstützte Formate: pdf

    SEFP-Selbsteinschätzung

    Unterstützte Formate: pdf

    Sonstige Dokumente (z. B. Sprachzertifikate und sonstige Nachweise als Einzel- oder Gesamt-PDF)

    Unterstützte Formate: pdf, doc, docx

    Unterstützte Formate: pdf, doc, docx

    Unterstützte Formate: pdf, doc, docx

    Unterstützte Formate: pdf, doc, docx

    Bitte beachten Sie, dass Ihre Dokumente nacheinander hochgeladen und geprüft werden. Dies kann abhängig von der Größe Ihrer Dokumente einen kurzen Augenblick dauern. Nach erfolgreicher Übermittlung werden Sie auf eine Bestätigungseite weitergeleitet.

    Hinsichtlich der mit diesem Formular übertragenen Daten, deren Zweck, Notwendigkeit und dessen rechtlichen Grundlagen gelten die Hinweise in der Datenschutzerklärung.

    Häufig gestellte Fragen

    • Wann und wie kann man sich für den berufsbegleitenden Masterstudiengang MBA in Digital Business & AI bewerben?

      Bewerbungen können kontinuierlich bis zum Bewerbungsschluss eingereicht werden. Da die Zahl der verfügbaren Plätze jedoch begrenzt ist, empfiehlt es sich, sich so früh wie möglich zu bewerben. Sie können sich während des Bachelorstudiums oder vor dem Eintritt in das Berufsleben bewerben, sofern Sie Ihren Bachelorabschluss voraussichtlich vor Beginn des Masterstudiums abschließen werden. Da sich der Masterstudiengang an Berufstätige richtet, ist es ratsam, Ihren Arbeitgeber vor Beginn des Studiums über Ihre Pläne zu informieren, obwohl dies zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht erforderlich ist.

    • Wie läuft das Auswahlverfahren für den berufsbegleitenden Masterstudiengang MBA in Digital Business & AI ab?

      Das Auswahlverfahren besteht aus zwei Stufen. In der ersten Stufe werden die Bewerbungsunterlagen geprüft, wobei der Schwerpunkt auf den akademischen Leistungen (wie Bachelor-Noten, Kenntnisse in Management und Statistik), den Sprachkenntnissen und der praktischen Erfahrung liegt. In der zweiten Stufe findet ein ca. 30-60-minütiges Gespräch mit der Auswahlkommission in Nürnberg statt. Im Anschluss an das Gespräch erhalten die Bewerber eine zeitnahe Rückmeldung, die ihnen frühzeitig Planungssicherheit gibt. Sollten wesentliche Studienvoraussetzungen zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht erfüllt sein (z.B. Abschluss des Bachelorstudiums oder ein Jahr Praxiserfahrung vor dem Berufseinstieg), kann eine Zulassung unter Vorbehalt erfolgen.

    Nach oben scrollen
    Infogespräch E-Mail schreiben +49 911 9816 9494